Herzlich Willkommen

Bürgermeister Rudolf Glas

„Jung, dynamisch und lebendig – das sind unsere Kennzeichen. Stadt und Land sind keine Gegensätze. Die Nähe zu Rothenburg ob der Tauber ist eine Chance.“

Neusitz war und ist für viele Neubürger ein attraktiver Standort für eine großzügige Wohnbebauung in einer sehr stadtnahen Lage. Die Gemeinde hat in eine moderne Infrastruktur investiert und u. a. eine Kindertagesstätte, ein Sport- und Freizeitgelände sowie Spiel- und Bolzplätze errichtet. Daneben stehen Projekte der Ortsinnenentwicklung und Revitalisierung. Das Konzept im Gemeindeteil Schweinsdorf wurde mit dem Staatspreis des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums ausgezeichnet und erhielt als eines von 20 Dörfern in Deutschland das Prädikat „Kerniges Dorf“. Ziel ist die innerörtliche Entwicklung zur Bewahrung und Stärkung der dörflichen Identität. Beispielgebend sind auch die privaten Initiativen zur Erhaltung und Pflege des traditionellen Dorfbildes im Ortsteil Wachsenberg. In Neusitz besteht eine private Montessori-Schule. Für Betriebe werden Flächen bereitgestellt, auch in einem neuen Gewerbegebiet an der A7.