Dorfladen: Aktueller Stand

Neusitz- 25. März 2019:

Wie geht s nun weiter mit dem Dorfladen?

Kürzlich wurden die Ergebnisse der Umfrage dem Gemeinderat und dem Arbeitskreis Dorfladen vorgelegt.
Hierzu gab es am 22. Februar 2019 ein Treffen des Arbeitskreises Dorfladen.
Im Rahmen des Treffens wurde das Ergebnis der Umfrage, Standortmöglichkeiten und vieles mehr besprochen und diskutiert.

Hervorzuheben ist, dass der Rücklauf der Umfragezettel erfreulicherweise überdurchschnittlich war (im Vergleich zu anderen Dorfladenprojekten).
Wichtig scheint den Bürgerinnen & Bürger, neben der Regionalität und dem Preis, auch der Trend „Verpackungsfrei“ zu sein.

Die Standortfrage soll in den „Vitalitätscheck“ der Gemeinde Neusitz mit aufgenommen werden.
Der Vitalitätscheck für Neusitz und die zugehörigen Ortsteile wurde kürzlich durch die Gemeinde an das Büro Klärle in Weikersheim vergeben, welche schon erfolgreich die Innenentwicklung in Schweinsdorf begleiteten.
Der AK verspricht sich dadurch neue Standortmöglichkeiten zusätzlich zu den bereits in Frage kommenden. Hierfür will der AK konkrete Wünsche und Vorstellungen für die Ausstattung und Funktion formulieren.

Im Arbeitskreis will man nun die Dinge weiter vorantreiben und sich bis Ende April auf einen Wunschstandort festlegen, um weitere Möglichkeiten, welche sich durch  den Check ergeben könnten,  berücksichtigen zu können.

Das nächste Arbeitskreistreffen ist bereits festgelegt.
Hierbei sollen konkrete Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich Ausstattung und Funktion formuliert werden.

Sie finden den genauen Termin unter der Rubrik „Veranstaltungen“:

Veranstaltungen

Text: Markus Weinmann im Auftrag von Edith Vogel